Startseite AELF Schwandorf

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Schwandorf. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Rinderzucht, für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung sowie für Schweinezucht und -haltung.

Meldungen

Bis 15. März 2020
Anmelden für den Besuch unserer Landwirtschaftsschule

Teilnehmer im Stall betrachten Heu

Im Oktober 2020 startet an der Landwirtschaftsschule Nabburg wieder ein 1. Semester. Voraussetzung zum Besuch der Landwirtschaftsschule ist der erfolgreiche Berufsabschluss in einem Agrarberuf sowie ein sogenanntes Praxisjahr. Anmeldungen sind noch bis 15. März 2020 möglich.   Mehr

Neue Luftbilder für Oberpfalz
Mehrfachantrag 2020 vorbereiten – Feldstückspflege durchführen

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Um die Mehrfachantragstellung 2020 vorzubereiten, können Sie im iBALIS bereits die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen sowie Feldstückszu- und -abgänge melden. Für Franken und die Oberpfalz werden dafür neue Luftbilder zur Verfügung gestellt.  Mehr

Seminare im Frühjahr und Herbst 2020
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Rotviehkuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum für Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung in Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast im Februar und Oktober 2020 jeweils ein dreitägiges Seminar an. Das BiLa-Modul ist online buchbar.  Mehr

Anmeldung ab sofort
Sachkundelehrgang Pflanzenschutz

Rapserdfloh

Rapserdfloh © Piehler M.

leer vorhanden

Im Frühjahr 2020 veranstaltet das AELF Schwandorf zusammen mit dem AELF Cham einen Sachkundelehrgang im Pflanzenschutz. Er richtet sich an Personen, die beruflich Pflanzenschutzmittel anwenden wollen.  Mehr

Projekt zur Biodiversität ausgezeichnet
Gold für unsere Landwirtschaftsschule

v.l.: Amtschef Hubert Bittlmayer, die Studierenden Matthias Weilhammer und Eva-Maria Bäuml, LWS-Lehrkraft Patricia Steinbauer, Behördenleiter Georg Mayer
leer vorhanden

Für ihr Engagement in Sachen Biodiversität zeichnete Amtschef Hubert Bittlmayer 12 Projekte von Landwirtschaftsschulen in Bayern aus. Auch unsere Schule beteiligte sich unter dem Motto "Erzeugung gestalten, Arten erhalten" und wurde ausgezeichnet.  Mehr

Qualifikation hat Zukunft
Ausbildung zur Hauswirtschafterin erfolgreich absolviert

Gruppenbild Absolventinnen
leer vorhanden

Im feierlichen Rahmen erhielten 49 Hauswirtschafterinnen am 19. Oktober 2019 im Gasthof Schiesl in Altendorf ihre Abschlusszeugnisse und Urkunden. Ob zu Hause im eigenen Haushalt, in Kindergärten, Schulen, Krankenhäusern, Senioren- oder Pflegeheimen - überall sei die Kompetenz der Hauswirtschaft gefragt, so Behördenleiter Georg Mayer.  Mehr

Netzwerk Generation 55plus
Mit Genuss und in Bewegung - Veranstaltungen für Aktive ab 55

Mann und Frau wandern

© fotolia.com

leer vorhanden

Gesund und aktiv älter werden – das möchte jeder! Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung sind dafür zwei wichtige Voraussetzungen. Sie tragen entscheidend zu Gesundheit, Lebensfreude und Selbstständigkeit bis ins hohe Alter bei.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien und Generation 55plus
Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf sucht Referentinnen und Referenten auf Honorarbasis für die Bildungsangebote im Bereich 'Ernährung und Bewegung', die im Rahmen der Netzwerke Junge Eltern/Familien sowie Generation 55plus angeboten werden.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

© Getty Images

leer vorhanden

Jeweils für Frühjahr und Herbst erarbeitet unser Netzwerk Programme für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. In unseren Angeboten erhalten Eltern und Großeltern wertvolle Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Erleben und entdecken