Stellenausschreibung
Teilzeitstelle in der Amtsverwaltung am AELF Schwandorf, Dienststelle Nabburg

Vergütung
Entgeltgruppe 5 TV-L

Aufgabenbeschreibung

  • Schreibarbeiten
  • Fertigung von Serienbriefen, Vorlagedateien, Tabellenkalkulationen, Präsentationen
  • Postein-/Postausgang
  • E-Mailverwaltung (Outlook)
  • Telefonauskunft/Vermittlung
  • Teilnehmerverwaltung im Bildungsportal
  • Registraturarbeiten, elektronische Aktenführung
  • Internet-Präsentation des Amtes (Imperia)
  • Sachbearbeitung im Haushaltsvollzug IHV - im Vertretungsfall

Formale Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation

Fachliche Anforderungen/Fachkompetenz

  • Gute Kenntnisse in EDV-Standardanwendungen
  • Erfahrung in Verwaltungstätigkeiten
  • Bereitschaft zur internen Weiterbildung

Außerfachliche Anforderungen und persönliche Kompetenz

  • Hohe Arbeitsqualität, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägtes Teamverhalten
  • Fähigkeiten zur Selbstorganisation
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Beschäftigungsumfang
50 v. H. der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer/s Vollbeschäftigten (derzeit 20 Stunden und 3 Minuten pro Woche)
Befristung
Die Stelle ist unbefristet
Voraussichtlicher Besetzungszeitpunkt
01.01.2019

Weitere ergänzende Angaben

  • Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.
  • Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen (Art. 7 Abs. 3 Bayerisches Gleichstellungsgesetz).
  • Auf Antrag erfolgt die Stellenvergabe unter Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten.
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.
  • Kosten und Auslagen für Vorstellungsreisen werden nicht erstattet.
Bewerbungsschluss
29.10.2018

Erbetene Bewerbungsunterlagen
Vollständige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an
E-Mail: poststelle@aelf-sd.bayern.de

Alternativ auf dem Postweg versendete Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Ansprechpartner
Elisabeth Beer, 09433 896-330
Wolfgang Rösler, 09433 896-103