Ernährungsbildung - Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Frühstückswoche im Katholischen Kindergarten Herz Jesu in Teublitz

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf (AELF) - vertreten durch Elisabeth Obendorfer - startete in Zusammenarbeit mit dem Kath. Kindergarten Herz Jesu in Teublitz mit der Leiterin Helga Schmid und deren Mitarbeiterin Andrea Ziechaus das Projekt "Gesund und fit im Kinder-Alltag".

KiGa Kinder mit Referentinnen und ElternZoombild vorhanden

Kath. Kindergarten Herz Jesu in Teublitz

Als erstes Modul wurde die Frühstückswoche mit dem Thema "Komm, wir frühstücken – Lieblingsbrotzeiten für Kita-Kinder" angeboten.
Angesprochen sind dabei Eltern und ihre Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Als Fachreferentinnen standen Johanna Baumann (Dipl.oec.troph.) und Marianne Hermann-Ruidisch (Hauswirtschaftsmeisterin) zur Verfügung.
Diese informierten die Eltern und gaben abwechslungsreiche Tipps für ein gesundes Frühstück und eine abwechslungsreiche Pausenmahlzeit.
Mit der gesunden Frühstückswoche ist das Projekt noch lange nicht abgeschlossen. In den nächsten Monaten werden die Kinder und Eltern noch viel über gesunde Ernährung und Bewegung erfahren.
Brotzeitboxen auf einem Tisch

Brotzeitbox

Verschiedene Teller mit Speisen

Gesunde Pause

Teller mit Zuckerwürfeln und Cerealien

Zuckeranteil

Schälchen und Löffel mit Haferflocken und Körnern

Alternative

Weitere am Projekt teilnehmende Kindergärten im Landkreis

  • Evangelischer Kindergarten Regenbogen in Maxhütte-Haidhof
  • Katholischer Kindergarten St. Angelus in Nabburg