Junge Familie

Unser Amt bietet mit dem "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" Programme für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren.

Wir fördern früh einen gesunden Lebensstil. Unser Netzwerk bündelt Kompetenzen in der Region. Wir kooperieren dazu mit Organisationen, Einrichtungen und Experten.

Meldungen

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

Jeweils für Frühjahr und Herbst erarbeitet unser Netzwerk Programme für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. In unseren Angeboten erhalten Eltern und Großeltern wertvolle Anregungen für eine ausgewogene Ernährung und die Bewegung im Alltag.
Wir bitten Sie, sich für alle Veranstaltungen online anzumelden.  

Anmeldung und Information zu den Kursen

Angebote für Gruppen und Kinderkrippen
Erstmals gehen wir mit dem Thema "Leckeres aus dem Gemüse- und Obstkorb" in Mutter-Kind-Gruppen oder Kinderkrippen. Interessierte Gruppen- und Krippenleiterinnen können sich unter 09433 896-330 melden.
Für alle weiteren Veranstaltungen bitten wir Sie, sich online anzumelden.

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind kostenfrei mit Ausnahme des Eintritts ins Oberpfälzer Freilandmuseum.
  • Für alle Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich
  • Bei Verhinderung wird um Absage gebeten, damit andere Eltern nachrücken können
  • Die Aufsichtspflicht während den Veranstaltungen verbleibt bei den Eltern

Ansprechpartnerin

Elisabeth Beer
AELF Schwandorf
Regensburger Straße 51
92507 Nabburg
Telefon: +49 9433 896-330
Fax: +49 9433 896-180
E-Mail: poststelle@aelf-sd.bayern.de

Ernährungsbildung - Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Frühstückswoche im Kath. Kindergarten Herz Jesu in Teublitz

KiGa Kinder mit Referentinnen, Eltern und Elisabeth Obendorfer vom AELF Schwandorf

Mit dem Thema "Komm, wir frühstücken - Lieblingsbrotzeiten für Kita-Kinder" startete das AELF Schwandorf zusammen mit dem Kath. Kindergarten Herz Jesu in Teublitz das Projekt "Gesund und fit im Kinder-Alltag".  Mehr

Ernährungsbildung - Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Sinnesparcours im Kindergarten

Kind probiert Essen mit verbundenen Augen

"Am besten hat mir der Apfel geschmeckt", so ein Kind nach der Blindverkostung. Diese war Teil des Sinnesparcours zu den Bayerischen Ernährungstage im Kindergarten St. Anna Neukirchen-Balbini. Den Sinnesparcours können Kindergärten und Kitas jetzt auch ausleihen.  Mehr

Familien mit Kindern von drei bis sechs Jahren
Sechs Wege zur kindgerechten Ernährung und Bewegung

Drei Kinder beim Tauziehen

© Corbis

Eltern spielen als gute Vorbilder eine wesentliche Rolle. Das Netzwerk "Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren" will im klassischen Kindergartenalter einen gesundheitsförderlichen Lebensstil mit altersgerechter Ernährung und Bewegung im Alltag verankern.  Mehr

Die App-Trilogie für Schwangere

Buttos Schwangerschaft, Babys, Besteck und Schriftzug "familie-gesund-ernährt.de"