Arbeitskreisarbeit der Oberpfälzer Jungzüchter

Gruppenbild der Seminarteilnehmer mit einer Kuh.

Seminar "Professionelle Schauvorbereitung"

Die Arbeitskreise Rinderzucht der Oberpfälzer Jungzüchter bieten interessierten Milchviehhaltern ein Diskussionsforum, um sich mit aktuellen Fachthemen auseinanderzusetzen.

Dieses Forum lebt durch die Aktivität der Arbeitskreismitglieder, die sich in der Teilnahme an Lehrfahrten, Fachveranstaltungen oder Seminaren zeigt. Natürlich dreht sich nicht immer alles um die Rinderzucht, denn nicht zuletzt das gesellige Beisammensein im Kreise Gleichgesinnter stellt die Basis einer erfolgreichen Arbeitskreisarbeit dar.
Das Fachzentrum Rinderzucht am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf unterstützt die Arbeitskreise der Oberpfälzer Jungzüchter bei ihrer Arbeit in vielfältiger Hinsicht. Beratung landwirtschaftlicher Betriebe ist keine Einbahnstraße, bei der Wissen "nach unten" transferiert wird, sondern lebt vom gegenseitigen fachlichen Austausch, von dem beide profitieren.
Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich bitte an das Fachzentrum Rinderzucht der Oberpfalz.

Seminare

Oberpfalzweite Seminare, wie am 15. März 2014 in Almesbach zum Thema "Professionelle Schauvorbereitung" sind ein Angebot an alle Zuchtinteressierten (Foto).

Die Arbeitskreise